Mit Hund über Stock und Stein - Herbstcrosslauf in Röbel

Bei absolutem Traumwetter mit idealen Laufbedingungen trafen sich 80 Schüler, Eltern, Freunde und sogar ein Hund zum Crosslauf durch den Wald in Marienfelde, zu dem der Förderverein des Schulcampus eingeladen hatte. Voller Elan, mit guter Musik im Rucksack ging es über Stock und Stein über eine Strecke von etwa 3,8 km absolviert, alle kamen glücklich ins Ziel.

Schnellster Läufer mit guten Vorsprung war Virgil Tege aus der Klasse 7G3, der die Strecke in 16 Minuten und 9 Sekunden lief. Seine Klasse erhielt auch den Wanderpokal mit den meisten teilnehmenden Schülern. Beste Schüler bzw. Schülerin der Jahrgänge waren:

Klasse 5/6           Mädchen            Lilli Reger                        

                               Jungen                 Tom Oppermann

Klasse 7/8           Mädchen            Mia Mießner

                               Jungen                 Felix Krüsel

Klasse 9/10         Mädchen            Maria Oppermann

                               Jungen                 Fritz Wegner

Klasse 11/12      Mädchen            Emilia Paeseler

                               Jungen                 Luis Rackow

 

Aber natürlich gratulieren wir allen Teilnehmern, die mit Kampfgeist und Durchhaltevermögen diese lange Strecke bewältigt haben, denn es waren einige dabei, die solch eine Strecke noch nie am Stück gelaufen sind. Nach dem Lauf stärkten wir uns mit Äpfeln, Birnen, Bananen und leckeren Schokoküssen. Ein herzliches Dankeschön geht an unseren Sponsor, die Familie Stein aus Ludorf, und an alle engagierten LehrerInnen, insbesondere an Frau Wagner für diesen gelungenen Vormittag, der uns allen viel Spaß gemacht hat, denn Sport verbindet! 

 

Lisa Marie Kattein, Stufe 11

DSC_0101.JPG
P3290147.JPG
P3290196.JPG
P3290225.JPG