FerienLeseLust 2019

Auch in diesem Jahr wurden die Sommerferien von vielen begeisterten Bücherwürmern genutzt, um sich in ferne Fantasiewelten oder in ganz aktuelle Schulgeschichten zu lesen. Die 33 Teilnehmenden der FerienLeseLust schafften es, in ihrem Urlaub oder zuhause an der Müritz insgesamt 115 Bücher zu lesen.

Eine beachtliche Leistung, insbesondere von Amelie Vollmer aus der 7G1, die ganze 14 Werke verschlang. Aber auch Thea Töwe aus der 8G2, Maximilian Edelmann aus der 6d und Ella von Schönermark aus der 5c zeigten mit acht bzw. neun Büchern tolle Ergebnisse.

Alle Leseratten wurden am Freitag, den 13.09.2019 in einer Feierstunde in der Schulaula mit Urkunden und Sachpreisen geehrt. Eine wunderbare Gelegenheit, um sich über die gelesenen Geschichten auszutauschen.

Herzlichen Glückwunsch an alle FerienLeseLust-Bücherwürmer!

DSC02034.JPG