Unser Wandertag in den Filmpark Babelsberg

Als wir am Donnerstagmorgen um Punkt 8:00 Uhr in unseren Bus stiegen, wussten wir Sechstklässler noch nicht, was auf uns zukommt. Nachdem wir ausgestiegen waren, hat jeder Schüler seine Eintrittskarte vom Busfahrer bekommen. Dann durfte sich jeder in einer Gruppe von mindestens drei Personen frei im Park bewegen, um die verschiedenen Attraktionen zu besuchen - zum Beispiel das 4D-Action Kino oder die Panama-Wasserbahn.

Um 14:30 Uhr trafen wir uns alle wieder bei der Stuntshow. Bei der Show gab es brennende Autos, Schießereien und spektakuläre Stunts zu sehen. Pünktlich zum Show-Ende fing es heftig an zu regnen, so dass wir es nicht mehr schafften, ein Klassenfoto zu machen. Trotz Regen war dies ein sehr toller Tag und ein schöner Abschluss des sechsten Schuljahres!

Joris Leiskau (Klasse 6d)

P1230508.JPG
P1230523.JPG
P1230538.JPG