Robin Hood und das ägyptische Totengericht – Klassenprojekte der 6c

Mit kreativen Kostümen zeigten die Schüler der Klasse 6c die Ergebnisse ihrer Projekte des Englisch- bzw. Geschichtsunterrichts. Dort wurde nämlich die berühmte Erzählung vom guten Dieb Robin Hood mit verteilten Rollen und in englischer Sprache von den Kindern auswendig vorgetragen und spielerisch umgesetzt. Im Geschichtsunterricht ging es sogar noch weiter zurück in die Vergangenheit – in die Anfänge Ägyptens mit seiner vielfältigen Götterwelt. Diese wurden von den Schülern bei der Darstellung des Totengerichts ebenfalls in aufwendigen Kostümen verkörpert.

So wird Unterricht lebendig und fassbar!

 

Emma Karnatz und Llion Zuk, Klasse 6c

P3050345 (2).JPG