Bilder einer Ausstellung

Wer in letzter Zeit die Aula betritt, taucht unweigerlich in eine Welt von unheimlichen Zauberwesen, gigantischen Insekten und melancholischen Märchenfiguren. Grund dafür ist die aktuelle Ausstellung der bildnerischen Kunstwerke aus dem Kunstunterricht aus diesem Schuljahr.

Die 80 schönsten Erzeugnisse der Klassenstufen 5, 6, 7 und 9 sowie aus dem Wahlpflichtkurs 9/10 zieren den Eingangsbereich der Schule. Dargestellt werden aus den Bereichen Naturstudium, figürliches Zeichnen und Fantasiearbeit u.a. die Themen „Der Mythos vom Minotauros“, „Wir erleben schöne Baumgrippen“, Illustration zu G. Schönes „Fantasia“, Stillleben „Mein Arbeitsplatz“ oder „Grotesker Kopf“.

An den Arbeiten kann man zweifellos den Spaß erkennen, den die Schüler bei der Erstellung hatten sowie ihr Können beim Umgang und Einsatz der bildnerischen Mittel, aber auch ihren Einfallsreichtum und ihre Kreativität.

Allen Kunstinteressierten wird ein Besuch der Ausstellung ans Herz gelegt!

DSC_0011.JPG
P1000980.JPG
DSC06239.JPG