NDR Newcomernews - Schüler machen Schlagzeilen TEIL II - Der NDR am Schulcampus

Bereits kurz nach Schulbeginn kamen fünf Mitarbeiter des NDR mit einem Hörfunkwagen und allem möglichen Kameraequipment an unsere Schule, um mit den Schülern der 9G2 eine Onlineseite samt Audio und Clips zum Thema „Einfluss digitaler Medien auf den Unterricht“ zu erstellen und zu gestalten.

Im Anschluss an den Besuch des Funkhauses des NDR in Schwerin schlüpften wir am Donnerstag, den 25. Januar 2018, selbst in die Rolle von Journalist, Kameramann bzw. -frau und Co.

Nach einer kurzen Begrüßung teilten wir uns in vier Gruppen:  Hörfunk, Smartphone, Fernsehen und Onlinebeitrag.

Der Hörfunk interviewte nicht nur Lehrer und Schüler aller Altersklassen, sondern auch unseren Schulleiter Herrn Richter persönlich. Hauptthema war die Frage: „Wie empfinden Sie die Digitalisierung an unserer Schule?“. Neben den informativen Interviews fanden auch interessante Statistiken ihren Platz.

Die nächste Gruppe nutzte firmeneigene iPhones, um einen unterhaltsamen unter dem Motto „Wie wird es in der Zukunft an unserer Schule sein?“ zu drehen. Wird das Mittagessen auf den Tisch gebeamt? Fliegen wir in das Klassenzimmer? Oder erhält jeder Schüler individuelle Stundenpläne in Form von Erklärvideos der Lehrer? Diese Fragen wurden auf eine amüsanten Art und Weise verfilmt.

Aber auch die Gruppe „Fernsehen“ hatte viel Spaß bei den Dreharbeiten. Zwei Schüler fungierten als Moderatoren, die anderen als Crewmitglieder. Sie erstellten eine Reportage über unsere moderne und digitale Schule. Mit Hilfe der Profis des NDR entstand dabei ein fantastischer und ideenreicher Kurzfilm.

Die Gruppe „Onlinebeitrag“ gestaltete mit viel Freude die Internetseite, auf der die Ergebnisse der anderen Gruppen später eingefügt werden sollen. Neben einem selbstverfassten Kommentar und einer Reportage zum Schulalltag einer Mitschülerin, wurde eine große Umfrage gestartet. Etwa 90 wurde dabei die Frage: „Braucht ihr noch mehr Medien in der Schule?“ gestellt. Das Ergebnis war ziemlich eindeutig: ja! Die fertige Website wird in absehbarer Zeit auf der Seite des NDR veröffentlicht und mit der Schulhomepage verlinkt.

Nach fertigen Dreharbeiten und Schnitt versammelten sich noch einmal alle Gruppen und präsentierten ihre vorläufigen Ergebnisse. Es war ein gelungener und unvergesslicher Projekttag und wir bedanken uns recht herzlich beim ganzen NDR-Team!   

 

Lisa Marie Kattein, Klasse 9G2

20180125_101556.jpg
20180125_101412.jpg
20180125_110110.jpg
20180125_124037.jpg