Abschlussparty zur „FerienLeseLust“

Abschlussparty zur „FerienLeseLust“

Sechstklässlerin liest in Sommerferien 40 Bücher

Worum geht es in der Geschichte? Was hat dir gefallen? Diese und weitere Quizfragen zur Überprüfung der gelesenen Lektüre konnte Vivien aus der 6. Klasse vom Schulcam­pus Röbel souverän beantworten. Vierzig Bücher las die lesebegeisterte Schülerin.

Aber auch die Kinder, die nicht so viele Werke gelesen haben, waren von der Aktion be­geistert und nutzten die Ferien, um bis spät in die Nacht in ihren Büchern zu schmökern. Super! Natürlich muss das auch gefeiert werden! 

LeseLust

Am 20. September 2017 wurden 24 Schüler des Schulcampus' Röbel zur gemeinsamen Abschlussparty in die Röbeler Bibliothek eingeladen. 

Die Feier bildete das gelungene Finale der diesjährigen „FerienLeseLust“; einer Veran­staltung in Mecklenburg-Vorpommern, bei der lesebegeisterte Kinder der Klassen 5-7 während der Sommerferien so viele Bücher ausleihen und lesen durften wie sie schaff­ten. 

Jeder Teilnehmer erhielt ein Zertifikat und konnte bei Naschereien von seinen Lieblings­geschichten erzählen. Motiviert durch diese Anerkennung erklärten bereits einige Schü­ler ihre Teilnahme bei der „FerienLeseLust“ in den nächsten Sommerferien.  Vielleicht wird dann sogar der diesjährige Rekord gebrochen?