“Education is the most powerful weapon which you can use to change the world.”

Nelson Mandela

 

In einer Zeit in der durch die zunehmende Globalisierung die Welt immer näher zusammenrückt, ist der Austausch mit anderen Kulturen ein alltäglicher Prozess geworden. Um diesen interkulturellen Austausch zu ermöglichen, ist das Erlernen der englischen Sprache als die bedeutendste Verkehrssprache der Welt unabdingbar. Zudem erlernen die Schülerinnen und Schüler in der Auseinandersetzung mit der Fremdsprache und anderen Kulturen neue Perspektiven einzunehmen, sich selbst zu positionieren und Verantwortung für sich und andere Menschen zu übernehmen. Daher ist es unser Ziel im Englischunterricht neben dem Spracherwerb und der Vorbereitung auf die Mittlere Reife und das Abitur, diese heute so wichtigen Schlüsselkompetenzen zu vermitteln.

 

usaf.png

 

“Those who know nothing of foreign languages know nothing of their own.”

 Johann Wolfgang von Goethe

 

Im Rahmen unserer Zielsetzungen bieten wir daher ein umfassendes Angebot an verschiedensten Projekten und Aktivitäten an:

  • alljährlicher Lesewettbewerb für die 8. Jahrgangsstufe
  • Englisches Theater für die 8. und 9. Jahrgangsstufe
  • Fremdsprachenwettbewerbe
  • Schülerfahrten nach England
  • regelmäßiger Kontakt mit Austauschschülern aus allen Teilen der Welt (derzeitig aus sechs Ländern (Südafrika, Spanien, Belgien, Argentinien, Mexiko und Kolumbien))
  • Förderkurse für leistungsstarke und –schwache Schüler
  • English in Action

Fachkonferenzleiter: Frau Widlitzki und Frau Reska (Stellvertreter)